Schlafmedizinische Untersuchung
mit Aufzeichnung von EEG und nächtlichem Blutdruckverlauf

 

Viele Menschen leiden an Schlafstörungen. Wenn Sie bei sich eine Schlafstörung vermuten, kann Ihnen unsere Untersuchung Gewissheit geben. Genauen Aufschluss gibt eine Untersuchung, bei der die Schlaftiefe während der Nacht mittels Aufzeichnung der Hirnströme gemessen wird.


 

Foto: fotolia.com

 

Die Untersuchung

Mithilfe eines Recorders werden während einer Nacht Ihre Schlaftiefe und Ihre Hirnströme aufgezeichnet, ebenso der Blutdruckverlauf und die Sauerstoffsättigung im Blut. Den kleinen Recorder, mit dem Sie sich in der Nacht verbinden bekommen Sie am Vortag der Untersuchung mit nach Hause. Der Recorder ist mit Elektroden verbunden, die an Ihrem Kopf und am Brustkorb festgeklebt werden. Sie holen den Recorder mit allen Zubehörteilen in einem kleinen Köfferchen am Nachmittag in unserer Praxis ab und bringen uns das Gerät am nächsten Vormittag zur Auswertung wieder zurück. Die Auswertung der Daten lässt Rückschlüsse zu, ob Sie einen gesunden oder einen gestörten Schlaf haben. In vielen Fällen kann man aus den Befunden auch die Ursache einer Schlafstörung erkennen.


 

Foto: fotolia.com

 

Unsere Leistungen

  • Bereitstellung eines Recorders zur Datenaufzeichnung.
  • Auswertung der Daten.
  • Erstellung eines Untersuchungsberichtes.

 

Kosten

Arztkosten (nach GOÄ, Stand 04/2017): 312,10 EUR.

Die Kosten werden von gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Bezahlt wird von der gesetzlichen Krankenkasse lediglich die "Schnarcher-Untersuchung", bei der Atemaussetzer gemessen werden. Über die Schlaftiefe sowie den Blutdruckverlauf ist dabei keine Aussage möglich.

Von privaten Krankenkassen werden die Kosten in der Regel übernommen.



 
Dr. Jürgen Neuburger - Fränznickstraße 16 - 76 287 Rheinstetten
Tel. 07242 - 61 74
Fax 07242 - 95 21 95
info@hno-rheinstetten.de